AGB Pfötchenteam Bremen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Jeder Hundehalter verpflichtet sich zur ersten Trainingsstunde eine gültige Haftpflichtversicherung und einen gültigen Impfausweis vorzulegen.
  2. Der jeweilige Hundehalter haftet eigenverantwortlich für alle evtl. entstandenen Schäden durch oder an seinem Hund mit dem Geschädigtem. Die Hundetrainer haften nicht für Schäden an Mensch und Tier.
  3. Das Training findet auf dem Platz und in der Öffentlichkeit statt (in der Natur, in Ortschaften und in der Stadt). Für Schäden an Mensch und Tier oder Schäden die durch Dritte zugefügt werden bzw. durch die Bodenbeschaffenheit und der allgemeinen Umwelt zustande kommen, übernehmen wir keine Haftung.
  4. In bestimmten Abständen werden wir Fotos von den einzelnen Trainingsstunden machen und diese auf unserer Homepage veröffentlichen. Sollte jemand mit der Veröffentlichung seines Hundes oder seiner Person nicht einverstanden sein, möge er uns bitte informieren. Falls versehentlich doch ein Foto veröffentlicht wurde, bitten wir um Entschuldigung. Es wird dann umgehend gelöscht.
  5. Die Termine in der Hundeschule müssen rechtzeitig abgesagt werden (24 Stunden vorher  – nur noch 2x je 10 Stunden möglich) Sollte keine Abmeldung erfolgen wird die Stunde berechnet. Ausnahmen hiervon nur in begründeten Notfällen.
  6. Da ich in der Rettungshundestaffel tätig bin, kann es sein, dass auch ich kurzfristig einen Termin verschieben muß. Häufig handelt es sich hier um Menschenleben. Ich bitte um Verständnis. Nach Möglichkeit wird jeder rechtzeitig informiert per Telefon oder SMS. Die Stunde wird selbstverständlich nachgeholt.
  7. Ohne Angaben von Gründen behalte ich mir vor, die Teilnahme von Hundeführer oder Hund abzulehnen.
  8. Die Zahlung der Gebühr ist mit der Anmeldung fällig. Die Zahlung ist in bar oder auf das angegebene Konto ohne Abzug zu entrichten. SPK Bremen IBAN DE55290501010080561525
  9. Vor Beginn der ersten Stunde bzw. Veranstaltung kann jeder Teilnehmer von seinem Vertrag zurücktreten. Als Rücktritt gilt nicht das Fernbleiben vom Unterricht. Ohne weiteren Nachweis kann ich Aufwendungs- und Schadensersatz durch die Stornierung fordern in Höhe einer Stunde des gebuchten Kurses.

Unsere AGB´s können sie sich als PDF-Datei runterladen und ausdrucken.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hundeschule Pfötchenteam Bremen